Unfair World

Sotiris ist Kriminalbeamter der Polizei in Athen. Eines Tages beschließt er, von nun an Selbstjustiz zu üben: Ob er jemanden einbuchtet oder aus der Untersuchungshaft entlässt, entscheidet er ausschliesslich aufgrund seines eigenen Gerechtigkeitsempfindens.

Als er, um die Unschuld eines Häftlings zu beweisen, einen korrupten Wachmann tötet, ist die Putzfrau Dora die einzige Zeugin seines Verbrechens. Trotz seiner Abhängigkeit zu ihr und ihres mangelnden Mitgefühls, sieht Sotiris in Dora seine einzige Verbündete. Und während der redliche Sotiris sich in die skrupellose Dora verliebt, merkt er nicht, wie sein Vorgesetzter ihn zunehmend des Mordes verdächtigt.

Darsteller: Antonis Kafetzopoulos, Theodora Tizmou, Christos Stergioglou

Regie: Filippos Tsitos

Produzent:  Alexandra Boussiou

Ko-Produzent: Gian-Piero Ringel

Kamera: Polidefkis Kirlidis

Schnitt: Dimitris Peponis

 

Festivals and Awards

 

  • Festival Internacional de Cine de Donostia-San Sebastián, Best Director & Best Actor